Dozent für Bildende Kunst & Gestaltung

{{'LastModified_Dateformat' | i18n}} {{aic.article.ModifiedDate | date:'longDate'}}
{{'LastModified_Dateformat' | i18n}} {{aic.article.ModifiedDate | date:'longDate'}}

​Interessierst du dich für Kunst und Bildung? Dann hast du genau die richtigen Voraussetzungen für den Bachelor zum Dozenten für Kunst und Design.

Unsere Studenten teilen deine Leidenschaft für Kunst und sind genau wie du an allem interessiert, was hiermit einhergeht, wie zum Beispiel die Herstellung, Schaffung und Gestaltung, aber auch Kunsttheorie oder Geschichte und Entwicklung der Kunst.
Zudem gehört es dazu, anderen zu helfen und beizubringen was man selber bereits gelernt hat, etwas von sich selbst weiterzugeben und spannende Programme für zukünftige Studenten zu entwickeln.
Wie bei den meisten Programmen der Akademie Minerva besteht das Studium sowohl aus Theorie als auch aus praktischen Erfahrungen. Du wirst hier dazu gebracht, deine Art des Denkens zu erweitern, visuelle Arbeiten mit Kunstgeschichte, Kunsterziehung und Kunstphilosophie zu vereinen. Im Weiteren fokussiert sich das Studium darauf, Kunst als Form eines Größeren zu interpretieren und die Bedeutung von Kunst auszudrücken und zu vermitteln.
Wenn dich das alles interessiert, kannst du hierfür weitere Information eine Broschüre anfordern oder dich für den Tag der offenen Tür anmelden!  

{{'Opbouw_Title' | i18n}}

  • {{item.Title}}
    • {{child.Title}}

  • {{item.Title}}
    • {{child.Title}}

{{'Kernvakken_Title' | i18n}}

  • {{vak.Titel}}

{{'StudieInCijfers_Title' | i18n}}

{{'TestimonialWidget_Title' | i18n}}

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen

Studieninteressierte aus Deutschland müssen die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) vorweisen. Die Anmeldung erfolgt dann über studielink.nl (bis zum 04.05.2017). Nachdem du dich dort eingetragen und alle erforderlichen Dokumente hochgeladen hast, gibt es seine Aufnahmeprüfung. Ein Prüfungsausschuss entscheidet dann, ob du ein geeigneter Kandidat für die Ausbildung zum Dozenten für bildende Kunst und Design bist.

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem Portfolio und einem Interview, in dem der Ausschuss erfahren will wie deine visuellen Fähigkeiten und wie dein Sinn für die Elemente der Kunst sind und wieviel Potenzial du mit dir bringst.

Übersicht

Übersicht

Das Studium zum Dozenten für Bildende Kunst und Design umfasst vier Jahre und schließt sich aus einer Kombination aus Theorie und Praxis zusammen.

Die Ausbildung ist in zwei Hauptbestandteile unterteilt: die professionelle Vorbereitung und den Beruf. Über die Jahre wirst du so alles Wichtige über Kunst und Design lernen und zudem wie du es unterrichten kannst.

Nach dem ersten Jahr

Nach dem ersten Jahr

Nach dem ersten Jahr fokussiert sich das Studium auf die Kombination von Unterrichten, Kunst und Design. In Workshops werden deine Fähigkeiten ausgebildet und mit einer Vielzahl von Techniken, Materialien und Methoden stetig weiterentwickelt. Im Weiteren gibt es spezialisierende Kurse die bestimmte Medien, Kenntnisse oder Fähigkeiten noch weiter vertiefen. Neben der praktischen Arbeit werden theoretische Kurse unterrichtet, wie z.B. Kunstgeschichte, Philosophie der Kunst, und Kommunikation. Ebenso beinhaltet die Ausbildung Themen wie Unterrichtsmethoden und Bildung, die dich darauf vorbereiten später selber zu unterrichten.

Im dritten Jahr kannst du dann deine Spezialisierung in Richtung Kunst oder Design wählen. Von da an wird sich dein Studium auf die Entwicklung deiner Fähigkeiten bezüglich deines Themas konzentrieren.

Minor

Minor

Im zweiten Semester des dritten Jahres müssen die Studenten einen Minor wählen, welcher dann eine visuelle Vertiefung bzw. eine Erweiterung ihrer Kenntnisse innerhalb des Programms unterstützt.

Während des Minors arbeitest du mit anderen Studenten an kleineren interdisziplinären Projekten zusammen, deren Schwerpunkt auf Kunst, Technologie und Nachhaltigkeit liegt.

Nebenbei gibt es auch die Möglichkeit mehrere Monate im Ausland an einer Akademie der Kunstforschung zu verbringen.

Graduation

Graduation

Um das Studium erfolgreich abzuschließen musst du einmal zusammen mit Kommilitonen eine Ausstellung vorbereiten und im Weiteren individuell eine Projektarbeit schreiben und einreichen.

Beratung und Unterstützung

Beratung und Unterstützung

Im ersten Jahr wird dir ein Mentor zugeteilt, der sich mit dir zusammen deine persönliche und professionelle Entwicklung anschaut und deine akademische Leistung verfolgt.

Im zweiten und dritten Jahr übernimmt diese Rolle dann ein Tutor. Zusammen mit deinem Tutor erarbeitest du dein Portfolio, basierend auf deinen Fähigkeiten und Wünschen und entscheidest dich dementsprechend für deine Spezialisierung im dritten Jahr. 

Praktikum

Praktikum

Das Praktikum im 3. Jahr ist ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Hier lernst du was es bedeutet in der richtigen Welt zu arbeiten und sammelst Erfahrungen als Künstler, Designer und als Lehrer. Bereits das erste Jahr beinhaltet eine Reise ins Ausland, bei der du an einem Studienprojekt teilnimmst, und ein Orientierungspraktikum.

Im zweiten Jahr folgt ein weiteres Praktikum, welches sich damit befasst sich mit der Kunstwelt weiter auseinanderzusetzen.

Im dritten Jahr folgt eine fachspezifische Ausbildung in der Sekundarstufe II. Im vierten Jahr dann kannst du eine Spezialisierung wählen, die dich auf deine Zukunft als Lehrer in der Sekundarstufe, Hochschullehrer oder Erzieher im Museum vorbereitet.

Off-Courses

Off-Courses

Zusätzlich zu dem Allgemeinen Lehrplan bietet das Studium Aktivitäten, sogenannte Off-Kurse an, die deine Ausbildung noch interessanter machen.

Diese Off-Kurse bieten regelmäßige Vorträge von Gastdozenten an, Workshops aus den unterschiedlichsten Themen der Welt der Kunst oder auch Projekte, z.B. im Bereich der Kunsterziehung.

Ebenso kannst du im Zuge der Off-Kurse an Ausstellungen teilnehmen und deine eigenen Arbeiten dort präsentieren.

Off-Kurse sind ein wichtiger Bestandteil des dritten und vierten Jahres, und zielen vor allem darauf ab, die Studenten zum kreativen Denken und Schaffen anzuregen.

Die Off-Kurse werden von Dozenten und Gastdozenten geleitet und überwacht und sie fordern die Studenten mit experimentellen und künstlerischen Fragen, welche ihnen selber in der Praxis begegnet sind. 

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung

An der Akademie Minerva erwartet dich von Anfang an in ein internationales Umfeld. Wir haben viele internationale Studenten und Dozenten und auch wenn das Studium generell in Niederländisch unterrichtet wird, wird an verschiedenen Orten innerhalb der Akademie Englisch gesprochen, wie zum Beispiel in den visuellen Klassen.

​Karriereaussichten

Karriereaussichten

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums zum Dozenten für Bildende Kunst und Design stehen dir die folgenden Berufswege zur Auswahl:
Grundschullehrer
Gymnasiallehrer
Hochschullehrer
Lehrerweiterbildung
Kultur (Bildungs-) Unternehmer 

Master Programme

Master Programme

Die Akademie Minerva bietet zusammen mit der NHL einen Master in Arts. Weitere Informationen hierzu findest du hier!

{{'Contact_Title' | i18n}}

{{'Contact_LabelAddress' | i18n}} {{addressLine}}
{{'Contact_LabelOffice' | i18n}} {{vm.office}}
{{'Contact_LabelAssistant' | i18n}} {{vm.name}} {{vm.name}}
{{'Contact_LabelPhone' | i18n}} {{vm.phone}}
{{'Contact_LabelEmailAddress' | i18n}} {{vm.emailDisplay}}
{{'Contact_LabelWebsite' | i18n}} {{vm.website}}

{{'ThemesWidget_Title' | i18n}}

{{"FocusAreas_Title" | i18n}}

{{'ResearchProject_InfoWidgetTitle' | i18n}}

{{'PartnerBannerWidget_Title' | i18n}}

{{vm.widgetDescription}}

{{'EducationProfile_Title' | i18n}}

{{'EducationProfile_VWO' | i18n}}

{{'EducationProfile_HAVO' | i18n}}

{{'EducationProfile_MBO' | i18n}}

{{'CurrentNavigation_Header' | i18n}}

{{'Opleidingen_Title' | i18n}}

{{'Location_Title' | i18n}}

{{'Locations_Title' | i18n}}

{{vm.model[0].Title}}

{{vm.model[0].Street}}
{{vm.model[0].ZipCode}}  {{vm.model[0].City}}

{{'ContactInformation_Title' | i18n}}