Elektrotechnik - Major Sensor Technology

{{'LastModified_Dateformat' | i18n}} {{aic.article.ModifiedDate | date:'longDate'}}
{{'LastModified_Dateformat' | i18n}} {{aic.article.ModifiedDate | date:'longDate'}}

Der 4-Jahres Sensor Technology Studiengang, mit dem Sitz in der Stadt Assen, beinhaltet 240 ECTS und besteht aus einem Jahr Einführung und drei Jahren Hauptphase. Jedes Jahr besteht aus zwei Semestern. Studenten werden an theoretischen Kursen als auch praktischen Projekten teilnehmen. Projektarbeit in Gruppen ist ein wesentlicher Teil in jedem Semester, wobei kleine Gruppen von Studenten zusammen an einem Thema arbeiten. Zusätzlich sind schriftlichen Prüfungen, Gestaltungsarbeit von Prototypen, Demonstrationen und Präsentationen jedes Semester zu absolvieren. Es gibt ein Angebot von circa 500 verschiedenen Sensoren, die Studenten in ihren Projekten nutzen können. Ein praktischer Ausbilder ist jeden Nachmittag anwesend, um kreative Ideen zu unterstützen. Zudem können die Studenten selbstständig in dem Biologie, Chemie und Elektro/ICT Labor arbeiten. Die Studenten dürfen den 3D Drucker, die Laserschneidemaschine, PCB Fräsmaschine und DNA Analysator nutzen. 

{{'Opbouw_Title' | i18n}}

  • {{item.Title}}
    • {{child.Title}}

  • {{item.Title}}
    • {{child.Title}}

{{'Kernvakken_Title' | i18n}}

  • {{vak.Titel}}

{{'StudieInCijfers_Title' | i18n}}

{{'TestimonialWidget_Title' | i18n}}

​​Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen

Um Sensor Technology studieren zu können benötigst du die Fachhochschulreife. Es gibt auch die Möglichkeit das Programm auf 3 Jahre zu verkürzen.
Es ist essentiell, dass Mathematik und Physik im Abschlusszeugnis benotet sind. Da der Studiengang auf Englisch unterrichtet wird, besteht die Möglichkeit, dass du an einem Englisch Test teilnehmen musst. Weitere Informationen gibt es hier.

Das erste Jahr

Das erste Jahr

Die Semester des ersten Jahres fokussieren sich auf Gesundheitswesen und Energie. Der Lehrplan deckt ein großes Spektrum von Fächern mit Sensortechnik, welche Biologie, Chemie, Elektronik, Mathematik und Computerprogrammierung beinhalten und auch umfangreiche Englisch- und fachliche Kompetenz-Vorlesungen ab. Dadurch erhalten die Studenten das benötigte Wissen, um die Hauptphase zu beginnen. 

Das zweite Jahr

Das zweite Jahr

Die Hauptphase des Bachelor Studiengangs beginnt mit dem zweiten Jahr. Die Vorlesungen basieren auf den Themen Steuerungs- und Überwachungssysteme, Robotik und bedeutungsvollen Daten in Sensoren Netzwerk und Unternehmertum. 

Das dritte Jahr

Das dritte Jahr

Das dritte Jahr bietet den Studenten mehr ausführliches Wissen in Bezug auf Sensortechnik. Studenten haben die Möglichkeit das Programm während des dritten Jahres zu personalisieren. Dieses Jahr zentralisiert sich auf die Themen Forschung und Entwicklung und Unternehmertum.

Das vierte Jahr

Das vierte Jahr

In dem finalen Jahr des Bachelor Studiengangs spezialisieren sich die Studenten auf einen der Bereiche: Forschung und Entwicklung oder Unternehmertum. Die Spezialisierung auf Forschung und Entwicklung beinhaltet einerseits eine Festigung von Fähigkeiten, welche für Projektplanung und die Integration von Jobs nötig ist. Andererseits festigt die Spezialisierung auf Unternehmertum die unternehmerischen Fähigkeiten, welche benötigt werden, um ein neues Unternehmen im Bereich Sensortechnik zu eröffnen.

Während des ersten Semesters beenden die Studenten ihren Minor in Bezug auf ihre Spezialisierung. Anschließend folgt die Abschlussarbeit bei einer nationalen oder internationalen Firma. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor Programmes wird den Absolventen der international anerkannte Bachelor of Science anerkannt.



Karriereaussichten

Karriereaussichten

Viele Absolventen werden in Bereichen für die Kreation von neuen Systemen angestellt und werden daher Technical Designers. Ein kleinerer Anteil der Absolventen wird Technical Advisor. Es wird auch Absolventen geben die Projektleiter oder Academic Researcher werden. Du kannst die erlernten Unternehmertum Fähigkeiten auch dazu nutzen dein eigenes Geschäft zu eröffnen.
Es gibt zudem die Möglichkeit einem Master Programm zu folgen, wie beispielsweise Sensor System Engineering. Mehr Informationen findest du hier: www.hanzegroningen.eu/sse (LINK)

{{'Contact_Title' | i18n}}

{{'Contact_LabelAddress' | i18n}} {{addressLine}}
{{'Contact_LabelOffice' | i18n}} {{vm.office}}
{{'Contact_LabelAssistant' | i18n}} {{vm.name}} {{vm.name}}
{{'Contact_LabelPhone' | i18n}} {{vm.phone}}
{{'Contact_LabelEmailAddress' | i18n}} {{vm.emailDisplay}}
{{'Contact_LabelWebsite' | i18n}} {{vm.website}}

{{'ThemesWidget_Title' | i18n}}

{{"FocusAreas_Title" | i18n}}

{{'ResearchProject_InfoWidgetTitle' | i18n}}

{{'PartnerBannerWidget_Title' | i18n}}

{{vm.widgetDescription}}

{{'EducationProfile_Title' | i18n}}

{{'EducationProfile_VWO' | i18n}}

{{'EducationProfile_HAVO' | i18n}}

{{'EducationProfile_MBO' | i18n}}

{{'CurrentNavigation_Header' | i18n}}

{{'Opleidingen_Title' | i18n}}

{{'Location_Title' | i18n}}

{{'Locations_Title' | i18n}}

{{vm.model[0].Title}}

{{vm.model[0].Street}}
{{vm.model[0].ZipCode}}  {{vm.model[0].City}}

{{'ContactInformation_Title' | i18n}}